Willkommen auf der Homepage des Tennisclub Freinsheim






Aktuelles

24. Mai 2016

Ergebnisse der Medenspiele vom 18.05.- 22.05.

Herren 60 B - TC Caesarpark Kaiserslautern (1) 2:12
Am Mittwoch, den 18.05. verloren unsere Herren 60 ihr Heimspiel mit 2:12. Ein Einzel wurde gewonnen (Wieczorek).

Spieler: Urbain Striebig, Lothar Faderl, Hubertus Wuttke, Waldemar Wieczorek und Wilfried Lohman

TC Mutterstadt (1) - Mainzelmännchen 8:12
Unsere Kleinen haben sich in der Mainzelmännchen-Medenrunde am Freitag, den 20.05. hervorragend geschlagen und 12:8 in Mutterstadt gewonnen. Glückwunsch!

Spielerinnen und Spieler: Isabella Krassnitzer, Finn Seibert, Leonie Pfaffmann, Luces Kranz

Jungen U15 A - TC Mörsch Frankenthal (2) 0:14
Unsere Jungen U15 A konnten gegen TC Mörsch Frankenthal nicht punkten und haben 0:14 verloren.

Spieler: Fabian Schnurr, Philipp Hermanns, Moritz Utkin und Max Braun

Jungen U15 C - TC Friedelsheim (1) 2:12
Ebenfalls eine Heimniederlage am Freitag für unsere Jungen U15 C: sie verloren zu Hause 2:12 mit einem gewonnenen Einzel (Weber).

Spieler: Ben Thomsen, Paul Weber, Marvin Luttenberger und Elias Graser

TC Ludwigshafen-Oppau (1) - Gemischt U10 PFL 0:14
Unsere mixed U10 konnten ihr Können am Samstag leider nicht unter Beweis stellen, da der Gegner aus Ludwigshafen-Oppau nicht angetreten ist. Das dritte Medenrundenspiel wurde 14:0 für unsere Mannschaft gewertet.

Park TC KL-Siegelbach (1) - Herren 50 A 7:14
Zweiter Sieg für unsere Herren 50 A auswärts bei Park TC KL-Siegelbach mit 14:7! Sie haben am Samstag vier Einzel (Schnurr, Rullmann, Pinkos und Völpel) und zwei Doppel (Schnurr/Pinkos und Rullmann/Völpel) für sich entschieden.

Spieler: Werner Schnurr, Rolf Reis, Frank Rullmann, Rolf Pinkos, Rainer Völpel und Wilfried Haffke

Damen 40 B - Park TC Grünstadt (2) 6:15
Unsere Damen 40 B haben in der zweiten Runde leider 6:15 zu Hause verloren. Drei Einzel wurden dabei gewonnen (Wagner, Bitz und Lind).

Spielerinnen: Andrea Wagner, Brigitte Fuchs, Dagmar Anderlohr, Margit Bitz, Stephanie Völpel, Kathrin Lind und Birgit Hentschel

Herren 40 A - TC Dudenhofen (1) 5:16
Unsere Herren 40 verloren am Samstag ihr Heimspiel gegen TC Dudenhofen 1 mit 5:16. Nachdem sie ein Einzel gewonnen haben (Osieka), konnten sie es nicht mehr spannend machen und nur ein von drei benötigten Doppel für sich entscheiden (Osieka/Conrads).

Spieler: Chris Osieka, Gerhard Krassnitzer, Pascal Metzinger, Christian Plothe, Guido Voigt, Jens Weiguny und Jürgen Conrads

TV Waldsee (1) - Damen 30 B  2:12
Unsere Damen 30 B haben am Sonntag nach einer starken Leistung drei Einzel (Graser, Geyer und Lind) und beide Doppel (Graser/Geyer und Lind/Vollweiler) gewonnen. Ulrike Albeseder musste ihr Einzel leider verletzungsbedingt im zweiten Satz abgeben. Gute Besserung, Uli!

Spielerinnen: Andrea Graser, Ulrike Albeseder, Martina Geyer, Katrin Lind und Heike Vollweiler

TC Fußgönheim (1) - Damen B 0:14
Ebenfalls am Sonntag spielten unsere Damen B. Sie haben alle vier Einzel (Ackermann, Imfeld, Motzenbäcker und Weber) und beide Doppel (Imfeld/Motzenbäcker und Weber/Reis) gewonnen und sich glatt mit 14:0 in Fußgönheim durchgesetzt.

Spielerinnen: Luisa Ackermann, Annika Imfeld, Tanja Motzenbäcker, Vanessa Weber und Svenja Reis


12. Mai 2016

Ergebnisse der Medenspiele vom 05.05.- 11.05.

Damen 30 B – TC Merzalben (1) 11:3
Bereits am letzten Donnerstag starteten unsere Damen 30 erfolgreich mit einem überzeugenden 11:3 Sieg gegen TC Gräfenstein Merzalben 1 in der Medenrunde. Alle Einzel (Graser, Albeseder, Geyer und Lind) sowie ein Doppel (Graser/Geyer) wurden gewonnen.
Spielerinnen: Andrea Graser, Martina Geyer, Ulrike Albeseder und Katrin Lind

TC 1986 Zeiskam (1) - Damen B 9:5
Unsere Damen mussten sich auswärts gegen den TC 1986 Zeiskam leider mit 5:9 durch ein gewonnenes Einzel (Ackermann) und Doppel (Imfeld/Dietrich) geschlagen geben.
Spielerinnen: Luisa Ackermann, Vanessa Weber, Annika Imfeld und Fiona Dietrich

Park TC Grünstadt (1) - Jungen U15 A 12:2
Unsere Jungen U15 A verloren in Grünstadt mit 2:12 und konnten immerhin ein Einzel im Champions-Tie-Break (Schnurr) für sich entscheiden.
Spieler: Fabian Schnurr, Philipp Hermanns, Moritz Utkin und Max Braun

TC Ludwigshafen-Oppau (1) - Mädchen U15 B 14:0
Unsere Mädchen U15 mussten sich gegen den starken TC Ludwigshafen-Oppau auswärts mit 0:14 geschlagen geben.
Spielerinnen: Hanna Hoff, Selina Grube und Luisa Plothe

TC Mörsch-Frankenthal (3) - Jungen U15 C 11:3
Die Jungen U15 C verloren auch ihr zweites Medenrundenspiel mit 3:11 in Frankenthal Mörsch und konnten dabei wieder ein Doppel gewinnen (Thomsen/Weber).
Spieler: Ben Thomsen, Paul Weber, Marvin Luttenberger und Elias Graser

Gemischt U10 PFL – TC Blau-Weiss Herxheim (1) 7:7
Unentschieden im zweiten Medenrundenspiel für unsere mixed U10: sie haben mit zwei gewonnenen Einzel (Faath und Krassnitzer) und einem gewonnenen Doppel (Schreiber/Krassnitzer) ein 7:7 erzielt.
Spieler: Sebastian Lutz, Nicolas Schreiber, Mika Faath und Isabella Krassnitzer

Herren 50 A – TC Rot-Weiss Pirmasens (1) 19:2
Souveräner 19:2 Auftaktsieg für unsere Herren 50 mit fünf gewonnenen Einzel (Schnurr, Reis, Rullmann, Pinkos und Völpel) sowie allen gewonnenen Doppel (Schnurr/Pinkos, Reis/Haffke und Rullmann/Völpel) gegen TC Rot-Weiss Pirmasens 1.
Spieler: Werner Schnurr, Rolf Reis, Frank Rullmann, Rolf Pinkos, Rainer Völpel, Norbert Bitz und Wilfried Haffke

TC Caesarpark Kaiserslautern (1) - Damen 40 B 15:6
Unsere Damen 40 B haben ihr Auswärtsspiel gegen TC Caesarpark Kaiserslautern mit 6:15 verloren und konnten dabei drei Einzel für sich entscheiden (Völpel, Graser und Albeseder).
Spielerinnen: Brigitte Fuchs, Dagmar Anderlohr, Margit Bitz, Stephanie Völpel, Andrea Graser, Ulrike Albeseder, Heidi Held-Baumann und Birgit Hentschel

Herren 40 A – TSV 1978 Hassloch (1) 4:17
Unsere Herren 40 verloren gegen die zweite Hasslocher Tennismannschaft in ihrer Gruppe TSV 1978 Hassloch 1 mit 4:17. Dabei konnten zwei Einzel gewonnen werden (Osieka und Metzinger).
Spieler: Werner Schnurr, Chris Osieka, Gerhard Krassnitzer, Pascal Metzinger, Thomas Just, Guido Voigt, Rolf Reis und Jürgen Conrads

Damen B – TC Blau Weiss Zellertal (1) 6:8
Unsere Damen B haben nach einer kurzen Pause ihr zweites Spiel gegen TC Blau Weiss Zellertal 1 knapp 6:8 mit verloren. Sie konnten dabei drei Einzel (Imfeld, Motzenbäcker und Weber) gewinnen.
Spielerinnen: Luisa Ackermann, Annika Imfeld, Tanja Motzenbäcker und Vanessa Weber

TC 1988 Dreisen (1) - Herren 60 B 8:6
6:8 verloren haben unsere Herren 60 B ihr erstes Medenrundenspiel gegen TC 1988 Dreisen. Sie haben zwar drei von vier Einzel gewonnen (Faderl, Wuttke und Christ), mussten jedoch ihre zwei Doppel abgeben, wobei ein Doppel im Champions-Tie-Break nur knapp mit 10:8 verloren wurde.
Spieler: Urbain Striebig, Lothar Faderl, Hubertus Wuttke, Helmut Christ, Rudolf Schroer, Wilfried Lohmann


03. Mai 2016

Ergebnisse der Medenspiele vom 29.04.- 01.05.

Herren 40 A 14:7 in Hassloch
Starker Saisonauftaktsieg für unsere Herren 40 mit vier gewonnenen Einzel (Schnurr, Osieka, Krassnitzer, Metzinger) und zwei gewonnenen Doppel (Schnurr/Metzinger und Osieka/Conrads).

Spieler: Werner Schnurr, Chris Osieka, Gerhard Krassnitzer, Pascal Metzinger, Thomas Just, Guido Voigt, Rolf Reis und Jürgen Conrads

Jungen U15 A 9:5 in Mutterstadt
Unsere Jungen U15 A setzten sich ebenfalls in ihrem ersten Spiel mit drei gewonnenen Einzel (Schnurr, Lind, Herrmanns) und einem gewonnenen Doppel (Schnurr/Lind) gegen den TC Mutterstadt 2 durch.

Spieler: Fabian Schnurr, Betram Lind und Philipp Hermanns

Jungen U15 C 3:11 gegen Dirmstein
Unsere Jungen U15 C konnten nach vier verlorenen Einzel immerhin noch ein Doppel (Thomsen/Weber) für sich entscheiden und haben damit 3:11 gegen TC Grün-Weiss Dirmstein verloren.

Spieler: Ben Thomsen, Paul Weber, Elias Graser und Stephan Czaja

Mädchen U15 B 7:7 gegen Bad Dürkheim
Ein Unentschieden gegen Bad Dürkheim holten unsere Mädchen U15 B trotz drei von vier anwesenden Spielerinnen durch zwei gewonnene Einzel (Hoff und Plothe) und einem gewonnenen Doppel (Hoff/Plothe).

Spielerinnen: Hanna Hoff, Selina Grube, Luisa Plothe

Gemischt U10 PFL 0:14 in Speyer
Unsere mixed U10 mussten sich einem stark aufspielenden TC Weiss-Rot 1897 Speyer 1 leider geschlagen geben und werden am kommenden Samstag, den 07.05. die nächste Chance auf einen Sieg bekommen.

Spieler: Sebastian Lutz, Julian Metzinger, Nicolas Schreiber, Mika Faath


23. Februar 2016

Am 23. Februar führte der TC Freinsheim unter großer Beteiligung seine Mitgliederversammlung durch. Es war ein besonderes Datum, da bei den diesjährigen Vorstandswahlen ein geordneter Generationswechsel vollzogen wurde. Acht von neun Mitglieder der bisherigen Führungsmannschaft traten nicht mehr zur Wahl an, darunter auch Uli Schetschorke, Gründungsmitglied im Jahre 1982 und seit 1986 ununterbrochen 1. Vorsitzender des TC Freinsheim.

Bei den Vorstandswahlen gab es keine Überraschungen. Das Team, das sich den Mitgliedern zur Wahl stellte, wurde mit großer Mehrheit gewählt. Die neue Vorstandsschaft bilden Pascal Metzinger (1. Vorsitzender), Alexandar Acs Santa (2. Vorsitzender), Gerhard Krassnitzer (Sportwart), Heike Vollweiler (Kassenwart), Tobias Gass (Jugendwart), Michael Mertler (Schriftführer) sowie Kerstin Ross und Christian Plothe als Beisitzer.

In einer kurzen Rede bedankte sich der neue Vorstand im Namen aller Vereinsmitglieder beim scheidenden Präsidenten und wies auf seine besonderen Verdienste beim Bau der Tennisanlage und dem Neubau des Vereinsheims nach dem verheerenden Brand 2006 hin. Ein großer Dank galt der erfolgreichen Vorstandsarbeit der vergangenen vier Jahre mit einem Wachstum auf über 180 Mitglieder und einer deutlichen Verbesserung der wirtschaftlichen Lage. So war es dem Verein möglich, Rücklagen für die dringend notwendige, kostspielige Sanierung der vier Tennisplätze zu bilden. Ein Highlight der Veranstaltungen des TC Freinsheim ist in vielerlei Hinsicht die jährliche Après Ski Party im Freinsheimer von-Busch-Hof, die am Wochenende vor den Wahlen mit einer grandiosen Besucherzahl ihren 5. Geburtstag feierte.


21. Juli 2015

Am Wochenende erzielten unsere jungendlichen Spieler folgende Ergebnisse: Gemischt U 9 Pfalzliga spielte im letzten Match gegen Oppau unentschieden 7:7. Sie sind damit Erstplatzierte ihrer Gruppe und werden im Laufe des Sommers gegen die Tabellenführer der anderen Gruppen nochmals in Wettbewerb treten.

Mädchen U 18 C erzielten ebenfalls ein Unentschieden  7:7, und zwar gegen SG Heil.moschel/Schneckenhausen.

Jungen U 18 C verloren ihr letztes Spiel gegen DÜW 3:9 und landen am Ende auf Platz 2.


29. Juni 2015

Am Wochenende fanden die letzten Spiele der Erwachsenen-Mannschaften statt:

Herren C unterlagen Lambsheim 3:10.
Herren 40 A konnten nach einem Zwischenstand von 6:6 2 Doppel gewinnen und setzten sich gegen TC Ludwigshain/Wsh.Sd. mit 12:9 durch.
Herren 50 B sicherten sich mit 18:3 gegen Rheinabern Tabellenplatz 1 und spielen nächstes Jahr in der A-Klasse. Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg!!!
Alle anderen Erwachsenen-Mannschaften konnten ihre Klasse halten.

Sehr erfreulich waren die Ergebnisse unserer jugendlichen Spieler:
Im hart umkämpften Nachholspiel gewannen die Jungen U 15 B gegen TC RW Kaiserslautern letztendlich 10:4 und als Tabellenführer werden auch sie im nächsten Jahr eine Klasse höher spielen. Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg!!!
Gemischt U 12 C siegte gegen Hütschenhausen 10:4.
Gemischt U 9 Midfeld Pfalzliga gewann gegen Park TC Grünstadt 14:0.
Mädchen U 18 brachten vom Sportpark Friedelsheim ein 10:4 mit nach Hause.


23. Juni 2015

Unsere Mannschaften erzielten bei den letzten Medenspielen folgende Ergebnisse:

Herren  C unterlagen TC BW Zellertal 0: 21.
Damen C brachten aus Oppau einen Sieg von 12:2 mit nach Hause. Sie schließen die Runde auf Platz 2 ab.
Damen 30 C unterlagen Beindersheim zwar 2:12, finden sich letztendlich aber ebenfalls auf Platz 2 der Tabelle wieder.
Damen 40 B unterlagen nach hartem Kampf gegen Queidersbach 7:14. Mit Platz 4 ist der Klassenerhalt gesichert.

Erfolgreicher als die Erwachsenen waren unsere Jugendmannschaften, deren Spielrunde erst am letzten Wochenende begann.
Unsere Mainzelmännchen  erspielten in der Zwischenrunde gegen Gau-Odernheim ein 20:0.
Gemischt U 9 Pfalzliga setzten sich gegen TC BW Maxdorf  souverän mit 14:0 durch.
Gemischt U 12 gaben gegen Gundersheim ebenfalls keine Punkte ab und gewannen 14:0.
Jungen U 18 C spielten gegen TC Ludwigshain/Wsh.Sd. 9:5.
Mädchen U 18 C waren mit 12:2 gegen TC KO Braun Wolfstein erfolgreich.


17. Juni 2015

Unsere Mannschaften erzielten bei den letzten Medenspielen folgende Ergebnisse:

Herren 60 B erspielten im letzten Spiel ihrer Runde gegen Park Grünstadt ein 19:2. Mit Platz 4 ist der Klassenerhalt gesichert.
Herren C siegten gegen TC Lambrecht souverän 21:0.
Herren 40 A konnten sich gegen Post Ludwigshafen 15:6 durchsetzen.
Herren 50 B sind mit 19:2 gegen TV RW Hassloch weiterhin ungeschlagen auf Platz 1. Ob es mit dem Aufstieg klappt, entscheidet sich am 27.06. im Spiel gegen Rheinzabern auf eigener Anlage. Fans sind herzlich willkommen!
Damen C sicherten sich nach einem 4:4 nach den Einzeln gegen TC Dannstadter Höhe mit dem Gewinn beider Doppel ein 10:4.
Damen 30 C haben nach 10:4 gegen TC GW Münchweiler im letzten Spiel gegen Tabellenführer Beindersheim die Chance auf Platz 1 und damit die Möglichkeit zum Aufstieg.
Damen 40 unterlagen gegen TC Caesarpark KL 7:14.
Jungen U 15 B gewannen gegen TC BW Zellertal 9:5. Um den Aufstieg geht es im letzten Spiel am 26.06. gegen TC RW KL.
Jungen U 15 C überließen dem TC Dudenhofen mit 14:0 keine Punkte.
Mädchen U 15 C erzielten gegen TC Ellerstadt ein 10:4. Tabellenplatz 2 ist ihnen sicher.
Gemischt U 10 A spielten auch diesmal wieder ganz stark. Sie gewannen gegen TC RW Neustadt 14:0 und steigen damit auf. Herzlichen Glückwunsch!!