Verein‎ > ‎

Vereinsgeschichte

Der TC Freinsheim wurde am 03. Mai 1982 mit zunächst 46 Mitgliedern gegründet. Unsere 4 Sandplätze liegen ruhig und zentral in der Burgstraße im Herzen von Freinsheim. Unser erstes Clubhaus im Bungalowstil mit seinem gemütlichen Gastraum, Umkleideräumen, Duschen und sanitären Einrichtungen wurde in Eigenleistung im Jahre 1986 errichtet. Es bewirtete über die Jahre viele Gastmannschaften und musste manch feucht-fröhlicher Feier standhalten. In der Nacht vom 10. auf den 11. August 2006, ein Jahr vor unserem 25-jährigen Vereinsjubiläum, brannte unser Heim auf Grund eines technischen Defekts vollständig nieder. Aber schon im Jahr darauf wurde ein neues, komfortables Clubhaus mit entsprechenden Räumlichkeiten zum Umkleiden, Duschen sowie einem großzügigen Gastraum errichtet.
 
15 Mannschaften vertreten unseren Verein mit derzeit 190 Mitgliedern (Stand Juli 2015) jährlich bei den Medenrunden. Näheres hierzu finden Sie unter "Spielbetrieb/Mannschaften". 
                           
Der TC Freinsheim zeichnet sich durch ein aktives Clubleben aus. Hierzu trägt nicht nur das neue gemütliche und bewirtete Clubhaus bei, das montags bis freitags von 19.00 bis 22.00 Uhr geöffnet ist. Alljährlich finden auch mit einer hohen Mitgliederbeteiligung Vereinsmeisterschaften in allen Disziplinen (Einzel, Mixed, Doppel) statt, wir veranstalten Schleifchen- und Freundschaftsturniere. Das Sommernachtsfest ist schon Tradition.
 
Der TC Freinsheim freut sich über jedes Neumitglied oder auch Gäste, die unseren Verein besuchen. Bei Fragen wenden Sie sich an unsere Ansprechpartner.